Home Presse Aktuelles Technologiechef Bret Taylor verlässt Facebook

Technologiechef Bret Taylor verlässt Facebook

Aktuelles

Wie das Nachrichtenportal abendblatt.de vermeldet, verlässt Bret Taylor, Chief Technology Officer, im Sommer seinen bisherigen Arbeitgeber Facebook. Taylor gibt an, seine eigene Firma gründen zu wollen.

Im Mai 2012 ging das soziale Netzwerk mit Rekordwerten an die Börse. Die Wertpapiere sanken jedoch sehr schnell unterhalb des Startpreises. Bereits vor dem IPO hatten einige Investoren gemutmaßt, dass es für Facebook schwer werden könnte, seine Angestellten zu halten. Im Zuge des Börsengangs wurden viele zu Millionären. Seit 2004, dem Jahr der Firmengründung, haben bereits viele Mitarbeiter den Konzern verlassen. Dustin Moskovitz, Bret Taylors Vorgänger, verließ Facebook 2008, um mit einem Kollegen ein soziales Netz für Firmen aufzubauen.

Verfasst von: Marc Hartung-Knöfler

Der plateo Blog -
Alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen –
hier geht's zum Blog

Besuchen Sie plateo jetzt auf Facebook und klicken Sie „Gefällt mir“

Share

plateo – auch auf Europas größten Businessnetzwerk. Hier geht’s zu unserem Linkedin-Profil.

Alle Infos zu plateo auf Deutschlands Business-plattform Nummer 1 – hier

© 2014 plateo - Eine Marke der Online Marketing Solutions AGPresseSitemapAGBImpressumDatenschutz