Home Presse Aktuelles Studie belegt: Agenturen halten Bewegtbilder für immer wichtiger

Studie belegt: Agenturen halten Bewegtbilder für immer wichtiger

Aktuelles

Einer aktuellen Studie des Branchenverbandes BVDW zufolge, sind 96 Prozent der Agenturen der Ansicht, dass die Bedeutung von Bewegtbildmarketing einen hohen bis sehr hohen Stellenwert hat. Zudem gehen 88 Prozent der Studienteilnehmer davon aus, dass im digitalen Marketing steigende Umsätze für das laufende Jahr zu erwarten sind. Lediglich 12 Prozent rechnen mit stagnierenden Umsätzen für 2012. Erfreuliches Ergebnis der Umfrage: Keines der befragten Unternehmen geht von sinkenden Umsätzen im digitalen Marketing aus.

Im Rahmen der Studie, welche vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) durchgeführt wurde, wurden insgesamt über 100 Unternehmen angeschrieben. Leiterin der Unit Digitales Marketing in der Fachgruppe Agenturen im BVDW, Anke Herbener (LBi Germany), wird vom Nachrichtenportal internetworld.de mit folgenden Worten zitiert: "Bewegtbildwerbung im Internet eignet sich hervorragend zur positiven Steigerung der Markenbekanntheit“. Weiter teilte Herbener mit: „Für die werbungtreibenden Unternehmen zählt Bewegtbild zu den bedeutenden Trends im digitalen Marketing. Die deutschen Agenturen haben diese hohe Relevanz von Bewegtbild erkannt und bieten ihren Kunden ein attraktives digitales Leistungsangebot."

Verfasst von: Marc Hartung-Knöfler

Der plateo Blog -
Alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen –
hier geht's zum Blog

Besuchen Sie plateo jetzt auf Facebook und klicken Sie „Gefällt mir“

Share

plateo – auch auf Europas größten Businessnetzwerk. Hier geht’s zu unserem Linkedin-Profil.

Alle Infos zu plateo auf Deutschlands Business-plattform Nummer 1 – hier

© 2014 plateo - Eine Marke der Online Marketing Solutions AGPresseSitemapAGBImpressumDatenschutz