Home Presse Aktuelles Untersuchung des Netzwerkverhaltens von Frauen und Männern zeigt: männliche Dominanz in Süddeutschland

Untersuchung des Netzwerkverhaltens von Frauen und Männern zeigt: männliche Dominanz in Süddeutschland

Aktuelles

Das Business-Netzwerk xing untersuchte unlängst rund vier Millionen Nutzerprofile und stellte dabei fest, dass Männer die deutlich aktivere Nutzergruppe sind. Wie das Nachrichtenportal internetworld.de berichtet, haben Frauen durchschnittlich rund 20 Prozent weniger Kontakte als Männer. In den Berufsbereichen Consulting und Personalwesen sind es sogar durchschnittlich 50 Prozent weniger. Im Bereich der Rohstoffgewinnung, des industriellen Anlagenbaus und der verarbeitenden Industrie hingegen können Frauen ein etwas größeres Netzwerk aufweisen als Männer.

Xing untersuchte zudem die Positionen seiner Nutzer. Während jeder sechste Mann eine Führungsposition innehat, erreicht diese nur jede 15. Frau. Die höchste Anzahl an weiblichen Führungskräften findet man in den medizinischen Berufen. Der weibliche Führungsanteil im Bildungswesen liegt bei etwa einem Drittel. Weniger als zehn Prozent der Frauen besetzen hingegen eine Führungsposition in der IT-Branche, der Logistik oder der Rohstoffgewinnung.

Aus der Untersuchung geht zudem hervor, dass die männliche Dominanz besonders im Süden der Bundesrepublik anzutreffen ist. 90 Prozent der Führungskräfte in Coburg, Friedrichshafen und Unterföhring werden beispielsweise von Männern besetzt. Anders sieht es in den Städten Berlin, Chemnitz, Konstanz, Potsdam und Starnberg aus. Dort liegt der Anteil der weiblichen Führungspositionen immerhin bei einem Viertel.

Verfasst von: Marc Hartung-Knöfler

Der plateo Blog -
Alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen –
hier geht's zum Blog

Besuchen Sie plateo jetzt auf Facebook und klicken Sie „Gefällt mir“

Share

plateo – auch auf Europas größten Businessnetzwerk. Hier geht’s zu unserem Linkedin-Profil.

Alle Infos zu plateo auf Deutschlands Business-plattform Nummer 1 – hier

© 2014 plateo - Eine Marke der Online Marketing Solutions AGPresseSitemapAGBImpressumDatenschutz