Home Presse Aktuelles Google arbeitet an einer Werbedatenbank

Google arbeitet an einer Werbedatenbank

Aktuelles

Unter der Abkürzung DDP, kurz für Dynamic Document Packages, arbeitet der Suchmaschinengigant Google wohl aktuell an seinem nächsten Großprojekt: eine Plattform zum Kauf und Verkauf von Daten. Wie AdAge schreibt, soll die neue Plattform dazu dienen Online-Werbung zielgruppengenau zu schalten. So wäre es Werbetreibenden möglich, einzelne Zielgruppen zu kaufen. Beispielsweise User, die gerade eine Urlaubsreise nach Mexiko planen. Wie wuv.de schreibt und sich auf AdAge beruft, stehe noch nicht fest wann die Plattform online gehen soll. Der Suchmaschinenkonzern sei jedoch laut vertrauter Personen dazu in der Lage, den Dienst in wenigen Wochen fertigzustellen. Mit dem neuen Dienst könnte sich Google im Bereich Display-Vermarktung optimal positionieren.

Seit längerer Zeit arbeitet Google bereits an der Weiterentwicklung seines Images. Der Suchdienstleister bietet deshalb verschiedene Dienste an, welche über die ursprünglich technischen Hilfestellungen im Web hinausgehen.

Verfasst von: Marc Hartung-Knöfler

Der plateo Blog -
Alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen –
hier geht's zum Blog

Besuchen Sie plateo jetzt auf Facebook und klicken Sie „Gefällt mir“

Share

plateo – auch auf Europas größten Businessnetzwerk. Hier geht’s zu unserem Linkedin-Profil.

Alle Infos zu plateo auf Deutschlands Business-plattform Nummer 1 – hier

© 2014 plateo - Eine Marke der Online Marketing Solutions AGPresseSitemapAGBImpressumDatenschutz