Home Presse Aktuelles Windows ist tot. Es lebe Windows.

Windows ist tot. Es lebe Windows.

Aktuelles

Natürlich installieren vereinzelt immer wieder Händler auch Linux auf ihre Rechner, um damit den Preis zu senken und Kunden zu locken. Und bis zuletzt wurden zumindest noch Netbooks und Nettops mit dem alten System bespielt. Die meisten Geräte werden jetzt aber mit Windows 7 ausgeliefert. XP kann lässt sich zwar weiterhin aktivieren und der Download von Updates funktioniert nach wie vor, doch wird es - ab heute - schwieriger, an Lizenzen zu kommen.

Es gibt aber noch andere Wege, an das System von 2001 zu kommen: Ist kein XP vorinstalliert, kann man per Downgrade-Lizenz von Windows 7 auf XP zurückwechseln. Gerade neuere Rechner haben jedoch Hardware, die für Windows 7 ausgelegt ist, d.h. in vielen Fällen gibt es keine Treiber mehr für XP oder man muss auf Funktionen verzichten. So wäre beispielsweise DirectX 10/11 nicht verfügbar, was gerade für Spieler eines der Haupt-Kaufkriterien sein dürfte.

Verfasst von: Marc Hartung-Knöfler

Quelle: www.microsoft.de

Der plateo Blog -
Alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen –
hier geht's zum Blog

Besuchen Sie plateo jetzt auf Facebook und klicken Sie „Gefällt mir“

Share

plateo – auch auf Europas größten Businessnetzwerk. Hier geht’s zu unserem Linkedin-Profil.

Alle Infos zu plateo auf Deutschlands Business-plattform Nummer 1 – hier

© 2014 plateo - Eine Marke der Online Marketing Solutions AGPresseSitemapAGBImpressumDatenschutz